1A Kochrezepte

1A Kochrezepte Zuerich.eu Home

Eingetragen am: 03.05.2012, 10:30 Uhr von Kochrezept Ofenkartoffeln
Optional 10min vorkochen, danach Ölblech mit Olivenöl bestreichen, Kartoffeln in Scheiben schneiden, mit Salz und Rosmarin/frisch/ würzen und bei 200°C bis goldgelbe Färbung ensteht.
Eingetragen am: 07.04.2012, 21:57 Uhr von Kochrezept Drei Becher Kuchen
1 Becher Joghurt, 2 Becher Mehl, 1/2 Öl, 3 Eier, 1/2 Backpulver, 1 Vanillezucker, 1,5kg Zwetschken
Eingetragen am: 30.06.2010, 13:00 Uhr von Kochrezept Erbsenreis
Reis kurz anrösten, dann mit kochendem Salzwasser aufgießen, dann Erbsen dazu und bei niedriger Temperatur köcheln.
Eingetragen am: 20.02.2010, 20:17 Uhr von Kochrezept Reisfleisch
1 Zwiebel, 1EL paprizieren, 1/2kg Schweine/Rindfleisch anbraten, mit Suppe aufgießen, Reis, 20min köcheln bis Reis trocken.
Eingetragen am: 08.02.2010, 08:03 Uhr von Kochrezept Rindsgulasch Gulasch
Zwiebel anrösten(gleiche Menge wie Fleisch), wuerfelig geschnittenes Rindfleisch/Wade/ anrösten und mit Essig ablöschen, würzen/Kümmel, Majoran, Thymian/, Paprikapulver und Tomatenmark/enthält schon den nötigen Zucker!/ dazu, ein wenig Wasser, Lorbeerblatt, ca.20 min köcheln, dann Creme fraiche, nochmals ca. 20 min, abschmecken, fertig. kann auch 3h dauern.
Eingetragen am: 04.02.2010, 20:57 Uhr von Kochrezept Chili con Carne
1/2 kg gemischtes Faschiertes in Olivenöl anbraten, 2 Zwiebel dazu, dann zwei Paprika - rot und gelb, dazuschneiden, dann Chilischoten, ohne die Kerne, kleingeschnitten dazu, salzen und pfeffern, zb. Cayennepfeffer, 2 Knoblauchzehen dazu, ev.Zucker und Essig, zwei Dosen geschälte Tomaten zugeben, ca 30 Minuten köcheln lassen, dann 2 Dosen Kidneybohnen und 1 Dose Mais, dazu, dann Chilipulver und abschmecken, und weiter ca. 30 Min.köcheln lassen, ohne Deckel.
Eingetragen am: 05.01.2010, 19:50 Uhr von Kochrezepte Kochbücher
Kronen Zeitung Kochbuch, altes Thea Kochbuch
Eingetragen am: 05.01.2010, 19:46 Uhr von Kochrezepte
Krautfleckerln: Kraut fein schneiden, Zucker in Butter bräunen, Zwiebel anrösten mit Essig ablöschen, einfach tssschhh, Kraut dazu, würzen, ca. 20 Min zugedeckt dünsten
Eingetragen am: 27.11.2009, 07:50 Uhr von Kochrezept Gemüsesuppe
Gemüsebund in Stücke, Zwiebel anrösten, Tomaten, Salz, das ganze Köcheln ca. 30 min, dazw. abschmecken und pürieren.
Eingetragen am: 21.09.2009, 22:49 Uhr von Fische würzen Kochrezepte
Fisch verfeinern: Knoblauch, Thymian, Petersil, Estragon
Eingetragen am: 21.09.2009, 22:48 Uhr von Kochrezept Kürbisbeilage
Zwiebel anrösten, dann den Kürbis geschnitten reingeben, dann Tomatenmark 5cm, Sauerrahm am Schluß zugeben, dünsten lassen mit Deckel drüber. Verfeinern mit Petersilie
Eingetragen am: 08.09.2009, 19:17 Uhr von Tiroler Gröstl Rezept
ca.30dag Rindfleisch f. Rindsuppe, vom Deckel, oder Siedefleisch, in kochendes Wasser mit Salz ins Wasser Wurzelzeug zb. Karotten, Sellerie Zwiebel Lorbeer, mittlere Stufe zugedeckt ca30-60 min, fleisch würfelig schneiden, zwiebel anrösten, kartoffeln kochen, schneiden, anrösten salzen pfeffern, zu schluß schnittlauch und Petersil.
Eingetragen am: 01.08.2009, 09:15 Uhr von Rezept Marillenkuchen
1 Becher Joghurt natur, 1 Becher Zucker, 2 Becher Mehl, 1/2 Becher Öl, 3 Eier, 1/2 Packung Backpulver, 1 Pkg. Vanillepulver: Blech mit Backpapier auslegen, den Teig draufstreichen, halbe Marillen auflegen, Zucker drüberstreuen, 25 Minuten 180 Grad im Ofen
Eingetragen am: 20.01.2009, 08:39 Uhr von Pfeffersteatk mit Kroketten und Broccoli Kochrezept Rezept
Steaks beidseits kurz abbraten, nicht einstechen, wenden mit Plastikschaufel, bis schöne Farbe entsteht, Kontrolle ob innen nicht blutig, dann Pfefferkörner zur Hälfte zerdrücken und mitdünsten. Creme Fraiche (alles) dazugeben,Broccoli nur wärmen, da schon fertig gekocht. Kroketten bei 220°C ca. 10-15 Minuten im Backofen lassen, dann fertig. - Anrichten.
Eingetragen am: 29.09.2008, 20:22 Uhr von Kochrezept Maiscremesuppe
Eine ganze Zwiebel anrösten, eine Dose Mais zugeben, glzt. eine Hühnerbrühe - ein Suppenwürfel plus 3/8 Wasser anstellen, dann die Brühe zugeben und köcheln lassen. Danach würzen, und pürieren, durchsieben damit die Schalen weg sind, einen Teil aber aufheben und in die gesiebte klare Suppe geben, damit sie gehaltvoller wird. Mit Sauerrahm und Schnittlauch verfeinern.
Eingetragen am: 29.09.2008, 14:50 Uhr von Kochrezept Spaghetti Riesengarnelen mit Tomaten
Die Cocktailtomaten vierteln, in Olivenöl bei mittlerer Stufe erhitzen, mit Thymian und Salz und Pfeffer würzen. Dann die Riesengarnelen anbraten, nicht vergessen trockenzutupfen, siehe Kochrezept "Riesengarnelen".
Eingetragen am: 08.09.2008, 21:23 Uhr von Kochrezept Garnelen gebraten
Die "Luxusgarnelen" von Royal Greenland "Pandalus Borealis" werden aus 500 m unter der Meeresoberfläche aus den arktischen Gewässern Grönland gefangen. Sie sind deutlich kleiner als die Riesengarnelen (aus Equador - Süßwasser) können aber gleich Zubereitet werden, wir verwendeten Petersilie als Gewürz, und gaben diese erst ganz am Schluß dazu.
Eingetragen am: 05.09.2008, 15:06 Uhr von Kochrezept Bohnscharln für Salat
in Salzwasser kochen lassen, dann einfach im Kühlschrank aufbewahren.
Eingetragen am: 04.09.2008, 21:01 Uhr von Kochrezept persischer Reis
normalen Basmatireis, dann Löcher rein machen und Öl reingießen, das ganze muß schon während des Kochens passieren. Unten wird der Reis knusprig. Eventuell Geschirrtücherl drauf, das ganze dauert auch länger bis so eine Schicht entsteht.
Eingetragen am: 04.09.2008, 20:59 Uhr von Kochrezept Risottoreis
1.Brühe zb. Hühnerbrühe, mit Suppenwürfel, zur Seite stellen, ca. Becher. Dann Zwiebel in Butter oder Oliveöl anrösten bis glasig, dann Reis nach Personen / 1 Tasse Reis für 2 Personen, eher mehr, anrösten bis glasig, mittlere Hitze, dann mit einem Schuß Wein ablöschen, umrühren dann Brühe dazugießen und ständig rühren, aufgießen nd rühren usw. ca. 20 Minuten. Vielleicht Butter oder Öl oder Parmesan dazu.
Eingetragen am: 04.09.2008, 20:29 Uhr von Kochrezept gebratene Riesengarnelen mit Thymian
In Öl die Riesengarnelen / Kings Prawn zusammen mit zerstückeltem Knoblauch und Thymian herausbraten, Salz und Pfeffer zugeben. Wenn Sie eine schöne gold-gelbe Farbe bekommen fertig. Mit Weißbrot oder Baguette servieren.
Eingetragen am: 03.09.2008, 14:23 Uhr von Kochrezept Tiroler Gröstl
Zwiebel anrösten, dazu Rindfleisch (zb.Gulaschfleisch, Kochfleisch oder Lende) in kleinen Stücken, dazu gekochte Kartoffelscheiben geben. frische Petersilie drüberstreuen - Fertig.

KOCHDEEN:
Eingetragen am: 15.12.2009, 08:19 Uhr von Menüideen
Paprikahendl mit Nockerl & Salat
Eingetragen am: 26.05.2009, 23:50 Uhr von ideen
Idee: bücher als wordscan mit ocr, jede seite als einzelne zeile, abfrage aus der seite heraus, in der detailseite einen link zur vorigen und nächsten seite - problem die städtenamen müssen richtig sein, und daher kontrolliert und korrigiert werden. frage - was ist einfacher, gleich in zellen kopieren, oder checken, ob stadtname richtig ist.

Home